Kunstroute Weser-Göhl | Start »Kunstroute Weser-Göhl auf facebook »
Termine 2018


KuKuK e.V. / VoG
Kunst und Kultur im Köpfchen



Grenzübergang Aachen-Köpfchen/Raeren-Hauset
Aachener Straße 261a, B-4730 Raeren (ehem. belgisches Zollhaus)
Eupener Straße 420, D-52076 Aachen (ehem. deutsches Zollhaus)

00 49 241 55 94 23 06
info@kukukandergrenze.eu
www.kukukandergrenze.eu


Fr + Sa 13-19 Uhr,
So und feiertags 11-19 Uhr





Der belgisch-deutsche Kunst- und Kulturverein KuKuK ist ein lebendiges Forum, in welchem gattungsübergreifend und unter Beachtung eines hohen Qualitätsmaßstabes die Förderung des noch nicht etablierten, künstlerischen Nachwuchses als zentrale Aufgabe betrachtet wird und als Ort Ausgangspunkt eines Dialoges zwischen den verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen und gesellschaftlichen Gruppierungen, diesseits und jenseits der Grenze am Köpfchen darstellt. Die grenzüberschreitende Bespielung beider Zollhäuser mit Kunst und Kultur ist weltweit einmalig und unterstreicht den transformatorischen Charakter dieses Ortes der Passage und des Passierens. KuKuK versteht sich in einem interdisziplinären Sinne als Knotenpunkt eines möglichst breiten, lokalen, euregionalen wie internationalen und partnerschaftlichen Netzwerkes von Kultur, Bildung und Wirtschaft und blickt auf eine gelungene Kunstroute Weser-Göhl, die allein am Grenzübergang von knapp 1.800 Menschen besucht wurde.





La société belgo-allemande d'Art et de Culture Kukuk est un forum vivant au sein duquel sont promus les jeunes artistes non encore établis en gardant une qualité artistique très élevée. Ce forum est également un lieu de dialogue entre les diverses formes d'expressions artistiques et sociales des deux côtés de la frontière à Köpfchen. Le fait d'inclure les deux maisons de douane des deux côtés de la frontière dans les présentations d'art et de culture est unique au monde et souligne la transformation et le caractère novateur de ce lieu de passage et de passé. Kukuk est une plaque tournante interdisciplinaire et se considère comme partenaire de la culture, la formation et l'économie; il veut nouer des relations d'une manière aussi vaste que possible sur le plan local, eurégional et international. Pour Kukuk, la Route de l'Art Vesdre-Gueule a été couronnée de succès et a déjà attiré, rien qu'à la frontière, plus de 1.800 personnes.





De Belgisch-Duitse vereniging voor kunst en cultuur Kukuk is een levendig forum, waarbij een hoge kwaliteitsnorm als voorwaarde geldt voor de ondersteuning van jonge kunstenaars. Het is een plaats, die als uitgangspunt dient voor een dialoog tussen diverse uitingen van kunstvormen en tussen groepen in de samenleving aan weerszijden van de grens bij Köpfchen. Het grensoverschrijdend gebruik van de twee douanegebouwen voor kunst en cultuur is uniek in de wereld en onderstreept het transformatorisch karakter van doorgang en voorbijkomen van deze locatie. Kukuk is te beschouwen als een knooppunt van een uitgebreid lokaal, euregionaal, en internationaal netwerk van cultuur, vorming en economisch belang. Het kan terugkijken op een geslaagde kunstroute Weser-Geul, die in 2013 alleen al aan deze grensovergang door bijna 1800 mensen bezocht werd.




drucken| empfehlen |Seitenanfang